Impressum, AGB und Datenschutzerklärung

1) Impressum

Die Schule wird durch die Schulleitung gesetzlich vertreten. Verantwortlich für den Inhalt und die Gestaltung ist:

Arnold-Freymuth-Gesamtschule der Stadt Hamm

Eva Riahi (Schulleiterin)

Ilona Groß (stellv. Schulleiterin)

An der Falkschule 9

59077 Hamm

(02381) 8769710 (Telefon)

(02381) 3046513 (Fax)

arnold-freymuth-schule@geaf.schulen-hamm.de

Schulträger (Diensteanbieter im Sinne des §55 Abs.1 RStV und der §§5 und 6 TMG) ist:

Stadt Hamm

Theodor-Heuss-Platz 16

59065 Hamm

(02381) 170 (Telefon)

(02381) 172971 (Fax)

www.hamm.de

info@stadt.hamm.de

2) Allgemeine Geschäftsbedingungen

zuletzt aktualisiert am 29.11.2020

 

Grundlegendes:

Diese Bedingungen legen die Bedingungen fest, unter denen Sie unsere Website nutzen dürfen. Diese Website bietet Besuchern vornehmlich Informationen über die Arnold-Freymuth-Gesamtschule, aktuelle Nachrichten sowie Formulare, die für den täglichen Betrieb nützlich sind. Indem Sie auf die Website zugreifen, stimmen Sie zu, dass Sie die Bedingungen gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind. Sie sind nicht berechtigt, diese Website zu nutzen, wenn dies in Ihrem Land oder gemäß einem für Sie geltenden Gesetz oder einer Vorschrift verboten ist.

Urheberrecht:

Alle auf der Website befindlichen Materialien, einschließlich, ohne Einschränkung, Layout, Texte, Grafiken, Software, Bilder, Logos, Urheberrechte, Ton, Videos und aller damit verbundenen Immaterialgüterrechte, sind entweder das ausschließliche Eigentum des Websiteinhabers und/oder des Hosters oder Eigentum von dem Websiteinhaber übergeordneten oder nahestehenden Behörden, Vereinen oder Stiftungen. Der Betreiber dieser Website hat zuvor alle notwendigen Genehmigungen eingeholt bzw. abweichende Urheberrechte ausdrücklich ausgewiesen. Sollte trotz größter Sorgfalt in diesem Zusammenhang eine nicht genehmigte Verwendung auffällig werden, bitten wir um Kontaktaufnahme, um den Mangel umgehend zu beseitigen. Eine Verbreitung o.g. Materialien bedarf einer vorherigen schriftlichen Genehmigung durch den Rechteinhaber.

Haftungsausschluss:

Die Inhalte dieser Internetpräsenz wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch können wir für die Vollständigkeit oder Korrektheit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Die Seite wird regelmäßig auf Aktualität kontrolliert, ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht. 

Soweit gesetzlich zulässig, übernimmt der Website-Inhaber keine Haftung oder Verantwortung für

  • Probleme, Fehler oder Ungenauigkeiten des Inhalts

  • Personen- oder Sachschäden jeglicher Art, die sich aus Ihrem Zugriff auf oder Ihrer Nutzung unseres Dienstes ergeben

  • jeden unbefugten Zugriff auf oder die Verwendung unserer sicheren Server und/oder aller darin gespeicherten personenbezogenen Informationen

Sie erklären sich damit einverstanden, den Eigentümer der Website von Ansprüchen, Verlusten, Haftungsansprüchen, sonstigen Ansprüchen oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten), die Dritte aufgrund von oder aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder einer der auf der Website angebotenen Dienstleistungen gegen Sie erheben, vor Schaden und Klagen zu bewahren.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig überprüfen. Wenn wir die Bedingungen in einer wesentlichen Weise ändern, werden wir Sie darüber informieren, dass wesentliche Änderungen an den Bedingungen vorgenommen wurden. Ihre weitere Nutzung der Website nach einer solchen Änderung stellt Ihre Zustimmung zu den neuen Nutzungsbedingungen dar. Wenn Sie diesen Bedingungen oder einer zukünftigen Version der Bedingungen nicht zustimmen, greifen Sie nicht auf diese Webseite zu bzw. setzen Sie den Besuch nicht fort. Für die Inhalte externer Websites, die der Nutzer durch Aktivierung eines Links erreicht, ist ausschließlich eben jene Website verantwortlich.

Sollten Sie Grund zur Beanstandung dieser Internetpräsenz haben oder der Meinung sein, dass gegen das Urheberrecht Ihrer Person/Ihres Mandanten oder dritter Personen verstoßen wurde, kontaktieren Sie bitte umgehend die Administration, um eine schnelle Lösung zu finden. Ebenso verfahren Sie bitte mit Richtigstellungen oder persönlichen Änderungswünschen.

3) Datenschutzerklärung

Grundlegendes:

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Arnold-Freymuth-Gesamtschule informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Zugriffsdaten:

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als "Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. 

Ihre persönlichen Daten, die uns im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite übermittelt bzw. bekannt werden, unterliegen größtmöglichem Schutz und werden streng vertraulich sowie gemäß der gesetzlichen Vorschriften behandelt. Sie können unser Informationsangebot ohne die Angabe persönlicher Daten nutzen, sollten Sie dennoch entsprechende Angaben machen (zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Kontaktaufnahme), geben wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Informationen an Dritte weiter. 

Hinweis: 

Zum Beispiel im Rahmen einer Online-Anmeldung zu einer schulischen Veranstaltung werden uns Name, Anschrift, Kontaktdaten , etc. bekannt. Wir benötigen in diesem Fall die Daten, um Besucher einzuladen, zu koordinieren oder ggf. abzusagen. Mit einer ausdrücklichen Erlaubnis nutzen wir diese Daten gegebenenfalls, um zu Folgeveranstaltungen einzuladen.

Unsere Schule ist auf der Wix.com-Plattform gehostet. Wix.com stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir unsere Dienstleistungen für Sie anbieten können. Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen Wix.com-Anwendungen von Wix.com gespeichert werden. Sie speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen:

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Google Analytics:

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

Rechte des Nutzers:

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten:

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht:

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: homepage@geaf-hamm.de

Datenschutzbeauftragte der Schule ist:

Frau Eva Riahi

(02381) 8769710 (Telefon)

(02381) 3046513 (Fax)

arnold-freymuth-schule@geaf.schulen-hamm.de

Datenschutzbeauftragter der Stadt Hamm und Ansprechpartner für Gesamtschulen ist:

Herr Christoph Nagel

Stadthausstraße 3
59065 Hamm

(02381) 175086  (Telefon)
(02381) 17105086  (Fax)
christoph.nagel@stadt.hamm.de

4) Hinweise

Sprachgebrauch:

Die Personenbezeichnungen auf dieser Website implizieren keine Gleichsetzung von Genus und Sexus (grammatisches und biologisches Geschlecht). Ausdrücke im generischen Maskulinum sind stets geschlechtsabstrahierend, d.h. insbesondere Frauen sind nicht nur mitgemeint, sondern ausdrücklich und gleichberechtigt inkludiert. Ist zum Beispiel von "Mitarbeitern" die Rede, so sind Mitarbeiterinnen und männliche Mitarbeiter sowie Menschen, die mitarbeiten, sich aber selbst keinem der beiden Geschlechter zuordnen, gemeint. Die Verwendung der grammatikalisch maskulinen, aber eigentlich geschlechtsneutral gemeinten Pluralform findet Anwendung, um eine Allgemeinheit, eine gemischtgeschlechtliche Gruppe oder Personen, deren Geschlecht unbekannt bzw. für ihre Funktion gleichgültig ist, zu benennen. Sprache soll einfach verständlich sein und nicht diskriminieren. Die Arnold-Freymuth-Gesamtschule stellt sich deutlich gegen die gesellschaftliche Benachteiligung von Personengruppen auf Grundlage ihres Geschlechtes oder ähnlicher Akzidentien.

Verlinkungen zu externen Internetangeboten:

Zur Verlinkung auf externe Seiten wurden Grafiken folgender Webseiten, Institutionen, Behörden oder sonstiger Internetangebote benutzt: Kommunales Jobcenter Hamm AöR; Medienzentrum Hamm; Medienkompetenzrahmen NRW; Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW; Bundesagentur für Arbeit; Planet Schule; KiKA; Kindernetz; fragFinn; Helles Köpfchen; Blinde Kuh; Internet-abc; ZDF tivi. Alle Rechte liegen ausschließlich beim Betreiber der verlinkten Webseiten. Ebenso zeichnen diese für die Inhalte verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Erzeugung der Verlinkung, waren auf keinem der Hyperlinks Verstöße gegen geltendes Recht festzustellen. Für nachträglich hinzugefügte rechtswidrige Inhalte übernimmt die Arnold-Freymuth-Gesamtschule keine Verantwortung.

Bekannte Darstellungsprobleme:

Erstellt und getestet wird die Webseite mit Google Chrome Version 88. Dort ist die Anzeige fehlerfrei. Ebenso sind unter Microsoft Edge keine Probleme bekannt. Der Safari-Browser (z.B. auf Apple IPad) zeigt diese Webseite unter Umständen nicht wie intendiert an. Darüber hinaus gibt es dort auch Probleme in der Menüführung, die nur durch Neuladen behoben werden können. Diese Fehler sind bekannt und auf den Hoster zurückzuführen. Sie trüben lediglich das ästhetische Erlebnis, schränken die Funktionalität der Seite aber nicht ein. Der Firefox-Browser Version 52 unter Windows XP generiert neben kleineren Darstellungsfehlern Probleme mit den Seitenankern. Es empfiehlt sich manuell zu navigieren und aufgrund des beendeten Supports das Betriebssystem zu upgraden.